Presse

KN: „Jamaikas Regeln fürs Abschiebe-Gefängnis“

Heute ist in den Kieler Nachrichten ein Artikel zum Thema Abschiebehafteinrichtung erschienen. Die Einrichtung soll ab 2020 in Glückstadt in Betrieb sein und je 20 Plätze für Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern haben.
Wir Grüne machen kein Geheimnis daraus, dass wir Abschiebehaft nicht für human und vernünftig halten.
Aminata Touré, flüchtlingspolitsche Sprecherin zur Abschiebehafteinrichtung: „Wir setzen nach wie vor auf freiwillige Rückführungen, wenn Menschen leider nicht bleiben können“ und „Das Instrument der Abschiebehafteinrichtung dient vor allem der Abschreckung.“
Den gesamten Artikel könnt ihr mit einem KN-Abo lesen. Klickt hier, um euch einzuloggen.

Antworten